Schwäbische Zeitung

Die „Blechvespen Bodensee“ veranstalten am Samstag, 18. Mai, ein „Annrollen“ über eine Strecke von 50 Kilometer zu einer Gastwirtschaft. Der Treffpunkt für alle Vespa-Freunde ist um 9.30 Uhr an der Canisius-Kirche. Bevor es losgeht, findet um 10 Uhr noch ein kurzer Gottesdienst statt. Anschließend segnet Pfarrer Herbinger die Fahrer und ihre Vespas. Nach ein paar Informationen zur Strecke beginnt die Ausfahrt um 10.45 Uhr. Gegen 15 Uhr fahren alle Teilnehmer gemeinsam zurück nach Friedrichshafen. Der Veranstalter weist darauf hin, dass die Fahrzeuge vollgetankt sein sollten, da es im Hinterland keine Tankstellen gibt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen