Betrunkener randaliert auf Häfler Weihnachtsmarkt

Lesedauer: 2 Min
 Die Polizei hat den Mann in Gewahrsam genommen.
Die Polizei hat den Mann in Gewahrsam genommen. (Foto: Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Weil sich ein 27-jähriger betrunkener Mann am Montag gegen 20 Uhr vor einem Glühweinstand auf dem Buchhornplatz in Friedrichshafen gegenüber Weihnachtsmarktbesuchern aggressiv verhielt, wurde die Polizei gerufen. Auch den Beamten gegenüber verhielt sich der 27-Jährige nicht anders, wie die Polizei mitteilt. Der Versuch, einen Polizisten zu schlagen, schlug fehl, jedoch verletzte er diesen leicht an der Hand. Um weitere Störungen zu verhindern, wurde der mit rund 1,9 Promille alkoholisierte Mann in Gewahrsam genommen.

Außerdem hat ein Unbekannter in der Zeit von Sonntagabend bis Montagvormittag versucht, sich gewaltsam Zutritt in eine verschlossene Gastronomiehütte bei der Eisbahn am Romanshorner Platz zu verschaffen. Der entstandene Sachschaden ist bislang noch nicht bekannt.

Hinweise zu dem Vorfall nimmt der Polizeiposten Friedrichshafen Altstadt entgegen unter der Telefonnummer 07541 / 36 14 20.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen