Ein betrunkener Gast ist in einem Lokal in der Häfler Innenstadt ausfällig und handgreiflich gegenüber den Polizisten geworden.
Ein betrunkener Gast ist in einem Lokal in der Häfler Innenstadt ausfällig und handgreiflich gegenüber den Polizisten geworden. (Foto: Symbol: dpa)
Schwäbische Zeitung

Zu einer Streitigkeit mit einem betrunkenen, 28-jährigen Gast wurden Beamte des Polizeireviers Friedrichshafen am Samstag, 1. Dezember, um 23:30 Uhr in ein Lokal in der Innenstadt gerufen.

Zunächst weigerte sich der Gast, seine Rechnung zu bezahlen und beleidigte andere Gäste. Nachdem die Polizeibeamten die Identität feststellen wollten, wurden sie auf das Übelste beleidigt, heißt es im Polizeibericht. Nachdem der 28-Jährige begann, sich körperlich zu wehren, musste er von den Beamten mittels Handschließe in Gewahrsam genommen werden. Auf der Fahrt zur Dienststelle setzte er seine körperlichen Angriffe fort und beleidigte und bedrohte die Beamten fortgesetzt. Er wurde zur Ausnüchterung in einer Gewahrsamszelle untergebracht.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen