Die UPD-Berater beantworten Fragenzu Gesundheitsthemen.
Die UPD-Berater beantworten Fragenzu Gesundheitsthemen. (Foto: Florian von Ploetz)
Schwäbische Zeitung

In der Siemensstraße 14/1 im Gewerbegebiet Bunkhofen können sich Ratsuchende ab sofort zu gesundheitlichen und sozialrechtlichen Fragen Tipps holen. Das Angebot der Unabhängigen Patientenberatung Deutschland (UPD) ist kostenfrei.

„Wir verstehen uns als erste Anlaufstelle für die medizinischen und sozialrechtlichen Fragen der Bürgerinnen und Bürger. Unsere Beratung ist neutral, qualitätsgesichert, verständlich und kostenfrei – egal ob die Ratsuchenden gesetzlich, privat oder nicht krankenversichert sind. Auf diese Weise unterstützen wir alle Ratsuchenden im gesetzlichen Auftrag gemäß § 65 b Sozialgesetzbuch dabei, sich im deutschen Gesundheitssystem besser zurechtzufinden“, erklärt die Häfler Beraterin Tina Scherer-Matuscke.

Die UPD-Berater beantworten täglich Fragen zu Themen wie Krankengeld, Pflegeleistungen und der richtigen Beantragung von Leistungen, oder zeigen Ratsuchenden auf, was sie tun können, wenn die Kranken- oder Pflegekasse einen Antrag abgelehnt hat.

„Viele Menschen wissen gar nicht, welche Rechte und Ansprüche sie gegenüber ihrer Krankenkasse oder ihrem Arzt haben“, weiß Tina Scherer-Matuscke. „Mit unserer persönlichen Beratung ermöglichen wir allen Ratsuchenden, ihre häufig komplexen Fragen im persönlichen Gespräch zu klären. Ziel unserer Beratung ist es, dass jeder Ratsuchende am Ende des Gespräches so gut informiert ist, dass er eine eigenverantwortliche Entscheidung treffen und seine berechtigten Ansprüche geltend machen kann.“ Ratsuchende werden gebeten, vorab einen Termin zu vereinbaren. Dies hilft, Wartezeiten zu vermeiden und stellt zudem sicher, dass zum Beispiel ein Facharzt hinzugezogen werden kann.

Die UPD ermöglicht auch die Zuschaltung eines Simultandolmetschers, der den Ratsuchenden bei Bedarf etwa in türkischer oder russischer Sprache zur Seite steht.

Meist gelesen in der Umgebung

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen