Bahnhofsmission schließt ab sofort

 Detlef Luf meldet das sofortige Aus für die Häfler Bahnhofsmission.
Detlef Luf meldet das sofortige Aus für die Häfler Bahnhofsmission. (Foto: sz)
Schwäbische Zeitung

Die Bahnhofsmission Friedrichshafen ist ab sofort geschlossen. In einer Pressemitteilung von Leiter Detlef Luf heißt es knapp: „Die Türen schließen sich ab dem 16. September 2020 nach 105 Jahren.

Khl Hmeoegbdahddhgo Blhlklhmedemblo hdl mh dgbgll sldmeigddlo. Ho lholl Ellddlahlllhioos sgo Ilhlll Kllilb Iob elhßl ld homee: „Khl Lüllo dmeihlßlo dhme mh kla 16. Dlellahll 2020 omme 105 Kmello. Hlh dgehmilo Ehiblo sloklo Dhl dhme hhlll mo khl Dlmkl Blhlklhmedemblo.“

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Meist gelesen

Lockdown

Impfen, Schulen, Ausgangssperren, Einkaufen: Das gilt ab Montag in den Landkreisen

Die Entscheidung über die sogenannte „Notbremse“ der Bundesregierung dauert der Landesregierung zu lang. Sie sorgt selbst für Fakten im Südwesten. "Wir warten nicht auf den Bund, wir müssen jetzt handeln", sagt Baden-Württembergs Gesundheitsminister Manne Lucha (Grüne).

Am Wochenende legte das Land eine neue Corona-Verordnung vor, die der angekündigten, bisher aber noch ausstehenden „Bundes-Notbremse“ vorgreift. Darin finden sich einige Änderungen, welche wir hier zusammengefasst haben.

Impftermin-Ampel: Hier finden Sie freie Impftermine in der Region

Die Zwangspause ist vorbei: Wochenlang hat die Impftermin-Ampel von Schwäbische.de zu Jahresbeginn Menschen bei der Buchung von Impfterminen unterstützt. Der Erfolg war groß. Doch als die Schere zwischen den wenigen Impfstoff-Lieferungen und der starken Nachfrage nach Terminen immer größer wurde, musste der Service für einige Wochen eingestellt werden.

Das ist jetzt vorbei, die Impftermin-Ampel ist wieder da. Sie zeigt mit einem Ampelsystem Impfzentren der Region an, in denen es gerade freie Termine gibt.

Schreiner Carsten Heidtmann sagt, er habe Renovierungsarbeiten am Hubertushaus in Beuron vorgenommen, und sei dafür nicht bezahl

Handwerker warten auf ihre Bezahlung

Handwerker, die an Renovierungsarbeiten am sanierungsbedürftigen Hubertushaus in Beuron beteiligt waren, sagen, sie seien für ihre Leistungen nicht bezahlt worden. Die Jugendstil-Villa, die der Beuroner Anselm-von-Canterbury-Stiftung untersteht, soll zu einer inklusiven Begegnungsstätte umgebaut werden. Bislang sind auch öffentliche Mittel von der Landesdenkmalstiftung, von Leader Oberschwaben und der Aktion Mensch in die Renovierung des Hauses geflossen.

Mehr Themen