B 31 neu: LKW brennt aus, Fahrer kommt mit Schock davon

Lesedauer: 1 Min
 Der ausgebrannte Lastwagen.
Der ausgebrannte Lastwagen. (Foto: ah)
ah

Der Brand eines mit Holzwerkstoffen beladenen Lastwagens auf der B31 neu zwischen Kressbronn und Poppis hat am Dienstagabend zu erheblichen Behinderungen in Fahrtrichtung Lindau sowie in Richtung Friedrichshafen geführt. Laut Angaben der Polizei und der Freiwilligen Feuerwehr Kressbronn könnte ein technischer Defekt am Fahrzeug Grund für das Feuer im Führerhaus gewesen sein, das völlig ausbrannte. Der Streckenabschnitt blieb aufgrund der Gefahrgutbeseitigung mit Bergung des LKW bis 21 Uhr vollständig gesperrt. Der Fahrer kam mit einem Schock davon und wurde von den Kräften des DRK Bodenseekreis vor Ort betreut. Foto: ah

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen