Azubis als Regisseure und Filmemacher für ihr Unternehmen

Lesedauer: 2 Min

Die Azubis und Studenten des Stadtwerks am See haben mit ihrem Projekt „Azubi@work“ die Jury überzeugt und freuen sich mit Pers
Die Azubis und Studenten des Stadtwerks am See haben mit ihrem Projekt „Azubi@work“ die Jury überzeugt und freuen sich mit Personalchef Olaf Schwarz (hinten links) und Ausbildungsleiterin Regine Weps (vorne links). (Foto: Stadtwerk am See)
Schwäbische Zeitung

Das Stadtwerk am See hat für sein Ausbildungs-Marketing den „HR Energy Award“ 2018 erhalten. Mit dem Preis, der für innovative Projekte im Personalmanagement vergeben wird, zeichnete die Jury das Projekt „Azubi@Work“ aus. Dabei haben Azubis und Studenten des Stadtwerks ihre Ausbildung mit Smartphones filmisch dargestellt und nach einem Kreativ-Workshop die Filme selbst umgesetzt: Ideen entwickelt, Drehbücher geschrieben, diese im Film umgesetzt und als Schauspieler vor der Kamera gestanden.

Die jungen Mitarbeiter lernten dabei, ein Projekt umzusetzen, Filme zu vermarkten und nicht zuletzt ihr Wissen und ihre Erfahrungen auch an die nächste Ausbildungsgeneration weiterzugeben. Dabei sind die 25 Auszubildenden und Studenten als Gruppe zusammengewachsen und haben gelernt, Konflikte zu lösen. „Wir haben etwas über das Filmen gelernt, aber auch über unser Unternehmen und darüber, wie man es am besten in den sozialen Medien darstellt“, sagt Betil Tasci, Studentin der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) beim Stadtwerk am See. „Und natürlich hat es megamäßig Spaß gemacht.“

Initiatoren des Wettbewerbs sind der Fachbereich Wirtschaft der Hochschule Darmstadt und die Personalberatung EnergyRelations. Auszubildende als Markenbotschafter zu aktivieren und einzubinden und dabei innovative Medien zu nutzen, bringe dem Stadtwerk „mehr Sympathie im Ausbildungsmarketing“, heißt es aus dem Unternehmen. So ließen sich Mitarbeitergewinnung und -bindung nachhaltig gestalten und Lernprozesse neu organisieren.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen