Die Feuerwehr rückt aus.
Die Feuerwehr rückt aus. (Foto: Archivbild: dpa)
Schwäbische Zeitung

Auf dem Parkplatz der ZF, Werk 2, ist am Dienstag gegen 13.15 Uhr Luft aus einer unterirdischen Leitung ausgetreten. Das rief die Feuerwehr auf den Plan.

Die Freiwillige Feuerwehr Friedrichshafen, die mit neun Fahrzeugen und etwa 60 Einsatzkräften vor Ort war, und die Werksfeuerwehr stellten fest, dass an einem Ventil einer unterirdischen Druckleitung aufgrund eines technischen Defekts massiv Druckluft entwich.

Wie die Polizei mitteilt, traten keine entzündlichen Gase aus.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen