Auf Überraschungs-Radtour durch die Stadt mit Oberbürgermeister Brand

Lesedauer: 2 Min
 Es herrscht Helmpflicht.
Es herrscht Helmpflicht. (Foto: stadt)
Schwäbische Zeitung

Viele Interessierte haben sich den Termin bereits vorgemerkt: Am Samstag, 14. September radelt Oberbürgermeister Andreas Brand mit Bürgern durch die Stadt. Stationen sollen interessante Gebäude und Projekte sein, die besichtigt und sachkundig erläutert werden, teilt die Stadt mit. Treffpunkt ist um 13 Uhr auf dem Romanshorner Platz. Um 13.15 Uhr heißt es dann: „Los geht’s!“ Egal ob allein oder in einer Gruppe, die Radtour mit dem OB ist für große und kleine, junge und ältere Radler geeignet. Jeder der Lust hat, kann mitradeln. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die ausgesuchte Strecke wird erst am Veranstaltungstag bekannt gegeben. Begleitet wird der Tross von Polizei und Feuerwehr. Währenddessen und beim abschließenden gemütlichen Beisammensein mit Vesper gibt es ausreichend Gelegenheit, mit Oberbürgermeister Andreas Brand und den anderen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen. Foto: Stadtverwaltung

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen