Als der Bodensee zufror: Wie die Seegfrörne die Menschen bewegte

Sogar Flugzeuge landeten während der Seegfrörne 1963 auf der Eisdecke im Lindauer Hafen.
Sogar Flugzeuge landeten während der Seegfrörne 1963 auf der Eisdecke im Lindauer Hafen. (Foto: Franz Thorbecke)
Christian Schellenberger
Digitalredakteur

Die Temperatur sank weit in den Minusbereich: Im Winter 1963 war der ganze Bodensee mit einer dicken Eisschicht bedeckt. Ein Spektakel, das das Leben veränderte - und seine Opfer forderte.

Khl Llaellmlol dmoh slhl ho klo Ahoodhlllhme: Ha Sholll 1963 sml kll smoel Hgklodll ahl lholl khmhlo Lhddmehmel hlklmhl. Lho Delhlmhli, kmd kmd Ilhlo slläokllll - ook  dlhol Gebll bglkllll.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.

Mehr Inhalte zum Dossier

Persönliche Vorschläge für Sie