Albert-Merglen-Schule kürt die besten Leser

Lesedauer: 1 Min
Juliane Müller (Mitte) liest am besten. Tasnim Chahbani (links) und Anna Grundmann (rechts) folgen auf Platz zwei und drei.
Juliane Müller (Mitte) liest am besten. Tasnim Chahbani (links) und Anna Grundmann (rechts) folgen auf Platz zwei und drei. (Foto: Schule)
Schwäbische Zeitung

Eine fachkundige Jury hat beim jährlichen Vorlesewettbewerb an der Albert-Merglen-Schule die drei besten Leser ermittelt. Teilgenommen haben alle Schüler der Klassen zwei bis vier. Aus allen Klassen waren hervorragende Vorleser dabei, berichtet die Schule in einem Schreiben. Als beste Vorleserin gewann schließlich Juliane Müller, Klasse 4a. Als Zweitplatzierte wurden Tasnim Chahbani, Klasse 3a, und als Drittplatzierte Anna Grundmann, Klasse 4b, gekürt. Die drei Leseratten haben sich nicht nur über ihren Sieg gefreut, sondern auch über einen Buchgutschein.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen