Ailinger Fußballjugend fährt nach Sarajevo

Lesedauer: 1 Min
 Das Autohaus Bach in Friedrichshafen spendet 800 Euro für die Reise der Fußballjugend der TSG Ailingen.
Das Autohaus Bach in Friedrichshafen spendet 800 Euro für die Reise der Fußballjugend der TSG Ailingen. (Foto: Verein)
Sportredakteur

Mit mehreren Aktionen, wie etwa Waffelverkauf oder Tüten packen im Supermarkt, wollen sich die D-Fußballjunioren (U12/U13) der TSG Ailingen ihren Traum von einer einwöchigen Reise kurz vor Ostern in die Häfler Partnerstadt Sarajevo verwirklichen.

„Wir gehen das als soziales Projekt an“, sagt TSG-Jugendkoordinator Marcel Algner (im Bild hinten, links). Mit einer Spende über 800 Euro unterstützt das Autohaus Bach Friedrichshafen den Aufenthalt. Der umfasst vor Ort unter anderem ein Trainingslager, Freundschaftsspiele sowie kulturelle Aktivitäten. Stellvertretend für Ulrich und Markus Bach vom gleichnamigen Autohaus waren Filialleiter Volker Bühler (hinten, rechts) sowie Michaela Marggraf bei der Spendenübergabe mit den Jugendfußballern zugegen.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen