A-Juniorinnen der HSG stehen als souveräner Meister fest

Lesedauer: 1 Min

Die weibliche A-Jugend der HSG Friedrichshafen-Fischbach hat ihre Meistersaison in der Handball-Bezirksliga mit einem deutlichen 42:18-Erfolg beim HC Hohenems gekrönt. Im gesamten Rundenverlauf hatte die Mannschaft der beiden Trainer Rolf Nothelfer (oben links) und Sven Heina lediglich eine Niederlage hinnehmen müssen, gewann jedoch alle anderen elf Begegnungen mitunter klar. Mit dem Meisterwimpel im Gepäck machten sich das Team auf den Weg nach Friedrichshafen und ließ sich von den Häfler Fans feiern. Foto: privat

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen