Bei dem Unfall wurde niemand verletzt.
Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Ein Sachschaden von rund 8000 Euro ist die Folge eines Auffahrunfalls am Mittwoch gegen 14.30 Uhr auf der B 31. Eine 81-jährige Autofahrerin fuhr auf der Bundesstraße in Richtung Friedrichshafen und musste bremsen. Ein nachfolgender 59-jähriger Autofahrer passte vermutlich nicht auf und prallte gegen das Heck des vorderen Autos. Durch den Aufprall wurde jedoch niemand verletzt.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen