Weitere Informationen zum Turnier gibt‘s im Internet unter

www.hsg-ff.de

Die Vorbereitungen zum 17. Handball-Jugendturnier der HSG Friedrichshafen-Fischbach sind abgeschlossen. Insgesamt 47 Mannschaften kämpfen in sieben Altersklassen am Samstag und Sonntag (8./9. September) um die Turniersiege. Gespielt wird in drei Hallen im Häfler Stadtgebiet.

„Leider haben wir in diesem Jahr keinen Wettbewerb bei der weiblichen A-Jugend und den A-Junioren“, sagt Turnierleiter Alex Göser und ergänzt: „Auch die Konkurrenzen der weiblichen B-Jugend und der gemischten E-Juniorenteams sind spärlich besetzt.“ Dabei hat das sportliche Kräftemessen am letzten Wochenende der Sommerferien durchaus Tradition - schließlich findet das Turnier bereits zum 17. Mal in Serie statt. Los geht’s am Samstag, ab 10 Uhr, mit den Spielen der B-Jugend in Fischbach, der zweite Turniertag - der Sonntag - beginnt mit den Partien der gemischten E-Juniorenteams ab 9.30 Uhr in der Bodenseesporthalle. Der dritte Spielort ist die Häfler Festhalle.

Weitere Informationen zum Turnier gibt‘s im Internet unter

www.hsg-ff.de

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen