32 akute Infektionsfälle im Bodenseekreis

Lesedauer: 1 Min
In der zurückliegenden Woche sind dem Gesundheitsamt Bodenseekreis 30 neue Corona-Infektionsfälle gemeldet worden.
In der zurückliegenden Woche sind dem Gesundheitsamt Bodenseekreis 30 neue Corona-Infektionsfälle gemeldet worden. (Foto: Sebastian Gollnow/dpa)
Schwäbische Zeitung

Die Gesamtfallzahl der Corona-Fälle im Bodenseekreis hat am Montag, 31. August, seit Beginn der Pandemie bei 411 gelegen, teilt das Landratsamt mit. Als akute Infektionsfälle galten zu Wochenbeginn 32 Personen. In der zurückliegenden Woche (Montag, 24., bis einschließlich Sonntag, 30. August) sind dem Gesundheitsamt Bodenseekreis insgesamt 30 neue Corona-Infektionsfälle gemeldet worden. 18 Personen davon sind von einer Auslandsreise zurückgekehrt, neun Personen halten sich als Erntehilfe im Landkreis auf (insgesamt sind dem Gesundheits- und Landwirtschaftsamt bisher elf Infektionsfälle bei Erntehelfern bekannt geworden), bei dreien sind die Infektionszusammenhänge nicht nachvollziehbar.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen