Schaden von rund 7000 Euro ist am Mittwochabend um 18.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der in Batzenweiler entstanden.
Schaden von rund 7000 Euro ist am Mittwochabend um 18.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der in Batzenweiler entstanden. (Foto: dpa)
Schwäbische Zeitung

Schaden von rund 7000 Euro ist am Mittwochabend um 18.20 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der in Batzenweiler entstanden. Der 30-jährige Fahrer eines Daimler-Benz hatte einen vorausfahrenden und langsamer werdenden gleichaltrigen Autofahrer überholen wollen, der allerdings gleichzeitig mit seinem VW-Multivan nach links abbiegen wollte. Dabei stießen die beiden Fahrzeuge zusammen, Personen kamen nicht zu Schaden, schreibt die Polizei. Das Auto des 30-Jährigen war nach der Kollision nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen