25 Cent pro Kilometer für das Kinderhospiz

 Uwe Köppe (Vorstand des Seehasen-Fanfarenzug), mit den Maskottchen des Kinderhospiz Liesl und Loisl, will mit jedem Kilometer h
Uwe Köppe (Vorstand des Seehasen-Fanfarenzug), mit den Maskottchen des Kinderhospiz Liesl und Loisl, will mit jedem Kilometer helfen. (Foto: Seehasen-Hanfarenumzug)
Schwäbische Zeitung

Bereits zum zweiten Mal hat auch in diesem Jahr das beliebte Gänseblümchenfest und der dazugehörige Kiho-Crosslaufer des Kinderhospizes St.Nikolaus abgesagt werden müssen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.