Der 18-Jährige wird wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt.
Der 18-Jährige wird wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz angezeigt. (Foto: Friso Gentsch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Bei Jugendschutzkontrollen in Friedrichshafen ging Beamten des Polizeireviers Friedrichshafen ein 18-jähriger ins Netz: Bei der Kontrolle einer Jugendgruppe hatte der Tatverdächtige unterschiedliche Betäubungsmittel vor sich ausgebreitet, heißt es im Polizeibericht. Im Rahmen einer in der Folge angeordneten Wohnungsdurchsuchung wurden weitere Betäubungsmittel aufgefunden. Auf den 18-Jährigen kommt nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz zu.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen

Leser lesen gerade