16-Jähriger ohne Führerschein flieht vor der Polizei

Lesedauer: 1 Min
Die Polizei fasst den Flüchtigen.
Die Polizei fasst den Flüchtigen. (Foto: Roland Weihrauch/dpa)
Schwäbische Zeitung

Da er nicht im Besitz der notwendigen Fahrerlaubnis ist, ist ein Rollerfahrer Dienstagnacht vor einer Polizeistreife geflüchtet. In der Löwentaler Straße wollten die Beamten den 16-jährigen Zweiradlenker kontrollieren, dieser ignorierte jedoch die Anhaltesignale, beschleunigte und flüchtete ohne Licht über Fußwege. Die Streife traf ihn letztendlich an seiner Anschrift an, wo sich herausstellte, dass er nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Er hat nun mit einer Strafanzeige zu rechnen, so die Polizei.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen