Gemeinsam für Häfler helfen (von links nach rechts): Sabine Hornig (Diakonie), Michael Ganster und Birghitta Miglietta („Bio am
Gemeinsam für Häfler helfen (von links nach rechts): Sabine Hornig (Diakonie), Michael Ganster und Birghitta Miglietta („Bio am See“), Rupert Diesch (Bodensee-Sportklinik) und Stadtdiakon Ulrich Föhr. (Foto: Paul Hennings)
Schwäbische Zeitung

Auch außerhalb der Weihnachtszeit erfährt Häfler helfen, die gemeinsame Hilfsktion von „Schwäbischer Zeitung“, katholischer und evangelische Kirche immer wieder Unterstützung. So haben sich am Montag Sabine Hornig von der Diakonie und Stadtdiakon Ulrich Föhr über eine 1000-Euro-Spende von Michael Ganster und Birghitta Miglietta von „Bio am See“ und Rupert Diesch von der Bodensee-Sportklinik gefreut. Das Biobistro mit Supermarkt hatte bei einem gemeinsamen Fest für die neue Brücke über die Millionenschlucht im September Speisen und Getränke verkauft. Davon gingen 500 Euro an Häfler helfen. Die andere Hälfte der Spende stellte die Bodensee-Sportklinik zur Verfügung.

Meist gelesen in der Umgebung
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen