schwäbische
Josef Brugger (links) bekommt den Erlös der Ochsenbraterei für das Projekt „Kopf, Herz und Hand“. Die Ochsen wurde gespendet von (Foto: Ralf Schäfer)