Reifen und Sitz bei Oldtimer beschädigt

Lesedauer: 1 Min

Ein Unbekannter hat die Reifen an einem Oldtimer in Frickingen zerstochen.
Ein Unbekannter hat die Reifen an einem Oldtimer in Frickingen zerstochen. (Foto: Symbolbild/colourbox)
Schwäbische Zeitung

Schaden von rund 2000 Euro hat ein unbekannter Täter angerichtet, der in der Nacht zum Montag auf dem Hofgelände eines Anwesens in der Leustetter Straße alle vier Reifen eines Oldtimer-Fahrzeuges zerstach und den ledernen Original-Fahrersitz des stillgelegten Autos zerschnitt.

Mögliche Zeugen, die in der fraglichen Nacht Verdächtiges in der Leustetter Straße oder der näheren Umgebung beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Salem, Telefon 07553 / 826 90, zu melden.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen