Tennisabteilung macht Werbung in eigener Sache

Lesedauer: 2 Min

Während des Halbmarathons in Fischbach zeigt der Tennisnachwuchs sein Können.
Während des Halbmarathons in Fischbach zeigt der Tennisnachwuchs sein Können. (Foto: Verein)
Schwäbische Zeitung

Tennis trifft Leichttahletik: Unter diesem Motto is die Tennisabteilung des TSV Fischbach laut Vereisnbericht beim Halbmarathon auf dem Sportplatz in Fischbach am 14. April mit vor Ort. Dabei zeigten B-Trainer Florian Grewe und seine Helfer, was Tennis außerhalb der normierten Plätze alles zu bieten hat und wie leicht es in andere sportliche Umgebung zu integrieren ist.

Zahlreiche Kinder, aber auch Eltern und alt eingesessene Läufer, zeigten sich offen, die Sportart zumindest einmal kurzzeitig zu wechseln und nach Schläger und Ball zu greifen. Spaß war dabei garantiert und so stellte das Street Tennis Projekt der Tennisabteilung des TSV Fischbach eine zusätzliche Attraktion für Jung und Alt im Rahmen der Laufveranstaltung dar.

Die Tennisabteilung des TSV Fischbach nutze diese Gelegenheit auch, um auf den Tag der offenen Tür am 21. April ab 10.30 Uhr auf der Tennisanlage im Zaunkönigweg 7, 88048 Friedrichshafen, hinzuweisen. Im Anschluss an die Begrüßung der Gäste folgt um 11 Uhr und 13 Uhr ein Schnuppertraining für Kinder. Durch den sportlichen Teil des Tages führt das Trainerteam der Tennisabteilung. Für das Schnuppertraining werden Sportschuhe ohne starkes Profil benötigt. Weitere Materialien werden den Gästen vom Verein leihweise gestellt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen