Halbmarathon in Fischbach steigt am Samstag

Lesedauer: 3 Min

Auf die Plätze, fertig, los heißt es am Samstag um 13.50 Uhr, wenn der Halbmarathon im Fischbacher Albert-Müller-Stadion gestar
Auf die Plätze, fertig, los heißt es am Samstag um 13.50 Uhr, wenn der Halbmarathon im Fischbacher Albert-Müller-Stadion gestartet wird. (Foto: gkr)
Schwäbische Zeitung

Der 15. Fischbacher Halbmarathon steigt am Samstag, 14. März. Und je näher der Termin rückt, desto mehr Teilnehmer melden sich an. Die Schülerläufe werden als Stadtmeisterschaften ausgetragen. Platz ist laut Vorschau noch im „Demokratie-leben-Lauf“

Es hat etwas gedauert, doch in den vergangenen Tagen sind die Meldezahlen zum 15. Fischbacher Halbmarathon empor geschnellt. Erst ging es zäh in Richtung 200, flux wurde jedoch die 300er-Marke übertroffen. Und bis morgen, Donnerstag, werden sicher deutlich mehr als 400 Meldungen zusammenkommen.

Meldungen sind auch am Samstag möglich

An diesem Tag wird das Online-Meldeportal geschlossen, allerdings können Spätentschlossene immer noch am Veranstaltungstag (14. April) im Fischbacher Stadion bis 12.30 Uhr ihre Meldungen abgeben. Die Zahlen verteilen sich aktuell wie folgt: Halbmarathon (109), „Fischbacher Viertele“ (164), Walker (19), „Demokratie-leben-Lauf“ (39) und Schülerläufe (33). Deutlich Platz gibt es noch auf den zwei letztgenannten Strecken.

Da die Schülerläufe als Stadtmeisterschaften gewertet werden, locken insbesondere hier interessante Preise. Vorjahressiegerin Diana Reinschmiedt von der LG Bodensee und Robin Hanser (TRI Langenargen), der 2015 gewinnen konnte, haben ihre Meldung abgegeben und zählen wie immer zum Favoritenkreis. Lokalmatador Dirk Joos hat krankheitsbedingt noch Trainingsrückstand und wird diesmal lediglich das Viertele über 10,4 Kilometer bestreiten.

Ob die Fischbacher Laufveranstaltung auch heuer ihrem Nimbus als Frühlingslauf vor traumhafter Kulisse gerecht wird, lässt sich noch nicht sagen. Die Natur hat nach den kalten Märztagen doch einiges aufzuholen. Derzeit ist zumindest für das Wochenende die Wetterprognose gut. Und einige warme Tage wirken bekanntlich (Blüten-)Wunder.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen