Hauptsache Ostereier

Lesedauer: 1 Min
Der erste Ostermarkt der Kulturfreunde Eriskirch in der „Alten Schule“ in Eriskirch bietet alles rund ums Osterei.
Der erste Ostermarkt der Kulturfreunde Eriskirch in der „Alten Schule“ in Eriskirch bietet alles rund ums Osterei. (Foto: ah)

Unter dem Titel „Alles rund ums Osterei“ hat am Sonntag erstmals eine Ausstellung in der „Alten Schule“ in Eriskirch stattgefunden, die sich mit den österlichen Bräuchen beschäftigte.

„Mit unseren Kulturfreunden haben wir diesen ersten Ostermarkt ins Leben gerufen, bei dem das Ei im Mittelpunkt steht. Wichtig war uns, dass die ausgestellten und zum Verkauf angebotenen Objekte handgefertigt sind“, sagten die Initiatoren Margarete Höfle Matt und Oslinde Burghardt, die in einer Glasvitrine seltene und wertvolle Ostereier ausgestellt haben. Mit der Resonanz sind sie zufrieden: „Wir hätten nicht gedacht, dass der Andrang so groß sein würde. Die Ausstellung der 13 Anbieter wird angenommen. Wir freuen uns bereits heute auf eine Wiederholung im nächsten Jahr.“

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen