B 31-Tunnel bei Eriskirch wird gesperrt

Lesedauer: 2 Min

 Der Mauernriedtunnel bei Eriskirch wird regelmäßig für Wartungen gesperrt.
Der Mauernriedtunnel bei Eriskirch wird regelmäßig für Wartungen gesperrt. (Foto: Archiv: shy)
Schwäbische Zeitung

In der Nacht von Donnerstag, 11. Oktober, auf Freitag, 12. Oktober, wird der Mauernriedtunnel auf der B 31 bei Eriskirch für den Verkehr voll gesperrt. Wie das Straßenbauamt des Landratsamtes mitteilt, beginnt die Sperrung um 19 Uhr und dauert bis 6 Uhr am nächsten Morgen.

Der Verkehr wird in dieser Zeit zwischen den Ausfahrten Eriskirch Einkaufszentrum und Schlatt über die K 7780 umgeleitet.

Die halbjährige Wartung des Tunnels macht die Vollsperrung notwendig, heißt es weiter. Es werden dort Reinigungs- und Instandhaltungsarbeiten durchgeführt, um das Bauwerk verkehrs- und betriebssicher zu halten. Parallel nutzt die Straßenmeisterei Tettnang die verkehrsfreie Zeit dazu, im Bereich des Tunnels Grünflächen und Pflegearbeiten durchzuführen.

Das Straßenbauamt des Bodenseekreises bittet die Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die Beeinträchtigung.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen