VfR Aalen bekommt japanische Unterstützung

Videodauer: 01:48
VfR Aalen bekommt japanische Unterstützung
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
VfR Aalen bekommt japanische Unterstützung (Foto: ViMP Import)
Regio TV

Nach dem torlosen Unentschieden im Baden-Württemberg-Derby gegen den Karlsruher SC ist der VfR Aalen wieder in der S.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Nach dem torlosen Unentschieden im Baden-Württemberg-Derby gegen den Karlsruher SC ist der VfR Aalen wieder in der Spur. Das Team von Cheftrainer Peter Vollmann ist in den vergangenen Spielen auch eine echte Heimmacht geworden: Seit 4 Heimspielen sind die Aalener schon ungeschlagen. So kann das aus Sicht des VfR eigentlich weitergehen. Am Samstag im Heimspiel gegen Wiesbaden und vielleicht bald schon mit japanischer Unterstützung.

Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.