Tipps für einen sicheren Badespaß
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Tipps für einen sicheren Badespaß (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Die sommerlichen Temperaturen locken die Menschen an die Badeseen und Flüsse in der Region. Das sorgt – wie jedes Jahr zu Beginn der Badesaison –  für steigende Zahlen bei Badeunfällen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die sommerlichen Temperaturen locken die Menschen an die Badeseen und Flüsse in der Region. Das sorgt – wie jedes Jahr zu Beginn der Badesaison –  für steigende Zahlen bei Badeunfällen. Wasserwacht und DLRG waren in den letzten Tagen wieder vermehrt im Einsatz. Erst am Sonntag mussten Rettungstaucher der Wasserwacht einen 29-jährigen Schwimmer aus einem See bei Senden retten. Zunächst konnten die Einsatzkräfte der Wasserwacht ihn wiederbeleben – wenige Stunden später verstarb er dann doch im Krankenhaus. Wir haben die wichtigsten Tipps, worauf man achten sollte, damit das Badevergnügen nicht zum Albtraum wird.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.