Restaurationsarbeiten in der Stadtpfarrkirche St. Blasius

Videodauer: 02:00
Restaurationsarbeiten in der Stadtpfarrkirche St. Blasius
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Restaurationsarbeiten in der Stadtpfarrkirche St. Blasius (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Im Dezember 2018 ist ein Quadratmeter Stuck aus der Decke der St. Blasius-Kirche in Ehingen gebrochen.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Im Dezember 2018 ist ein Quadratmeter Stuck aus der Decke der St. Blasius-Kirche in Ehingen gebrochen. Seitdem ist die Kirche gesperrt, denn schnell ist klar geworden: das ist nicht die einzige Baustelle. Zum bröckelnden Stuck kommen auch noch statische Probleme. Erst 2022 sollen wieder Gottesdienste gefeiert werden. Der erste Schritt in diese Richtung ist getan, denn nach verschiedenen Ausschreibungen haben nun die Restaurationsarbeiten begonnen.
Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.