Polizei fahndet nach bewaffnetem Räuber

Polizei fahndet nach bewaffnetem Räuber
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Polizei fahndet nach bewaffnetem Räuber (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Gestern Nachmittag soll ein unbekannter Täter einen Raubüberfall auf einen Supermarkt in Illertissen verübt haben.

Gestern Nachmittag soll ein unbekannter Täter einen Raubüberfall auf einen Supermarkt in Illertissen verübt haben. Der schwarz gekleidete Mann hat eine Kassiererin mit einem Messer bedroht und eine unbekannte Menge Bargeld aus der Kasse entwendet. Daraufhin ist der Mann zu Fuß geflüchtet. Die Kriminalpolizei Neu-Ulm fahndet noch immer nach dem Täter. Hinweise können unter 0731/8013-0 abgegeben werden.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.