Modellprojekt für klimaschonende Ernährung

Modellprojekt für klimaschonende Ernährung
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Modellprojekt für klimaschonende Ernährung (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Der Landkreis Neu-Ulm will Vorreiter für klimafreundliche Ernährung werden. Mit 13:2 Stimmen hat der Umweltausschuss ein entsprechendes Modellprojekt beschlossen.

Der Landkreis Neu-Ulm will Vorreiter für klimafreundliche Ernährung werden. Mit 13:2 Stimmen hat der Umweltausschuss ein entsprechendes Modellprojekt beschlossen. Dieses soll durch ein Forschungsinstitut wissenschaftlich begleitet werden. Ziel ist es, auf den Verzehr von mehr regional erzeugten, saisonalen und damit klimafreundlichen Lebensmitteln hinzuwirken. Rund ein Viertel der in Deutschland ausgestoßenen Treibhausgase würden laut dem Landratsamt durch Ernährung verursacht.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.