Manege frei! - Moskauer Zirkus gastiert in Neu-Ulm

Manege frei! - Moskauer Zirkus gastiert in Neu-Ulm
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Manege frei! - Moskauer Zirkus gastiert in Neu-Ulm (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Zirkusse waren eine der großen leidtragenden Gruppen in der Pandemie. Oft waren sie wochenlang an einem Ort gestrandet, konnten nicht auftreten und auch nicht weiterziehen.

Zirkusse waren eine der großen leidtragenden Gruppen in der Pandemie. Oft waren sie wochenlang an einem Ort gestrandet, konnten nicht auftreten und auch nicht weiterziehen. Umso erfreulicher ist es für den Moskauer Circus jetzt endlich wieder auftreten zu dürfen. Heut Abend heißt auf dem Parkplatz der ratiopharm Arena in Neu-Ulm: Manege frei! Da ist die Aufregung bei der Zirkuscrew natürlich groß – Denn viele Auftritte gab es im letzten Jahr aufgrund der Pandemie nicht. Und auch bei den jetzigen Shows müssen die Artisten einiges beachten. In den Zelten gibt es Lüftungsanlagen, zugelassen sind 500 Gäste die alle entweder geimpft, getestet oder genesen sein müssen. Zu sehen gibt es Akrobatik, Clowns und eine Wildtiershow.

Meist gelesen in der Umgebung

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.