Drei Weltkriegsbomben auf B10-Baustelle in Neu-Ulm entschärft

Videodauer: 02:08
Drei Weltkriegsbomben auf B10-Baustelle in Neu-Ulm entschärft
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Drei Weltkriegsbomben auf B10-Baustelle in Neu-Ulm entschärft (Foto: ViMP / ViMP Import)
Regio TV

Auf der Baustelle der B10 in Neu-Ulm sind drei Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Experten hatten sie zuvor bei Sondierungsarbeiten entdeckt.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Auf der Baustelle der B10 in Neu-Ulm sind drei Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg entschärft worden. Experten hatten sie zuvor bei Sondierungsarbeiten entdeckt. Die amerikanischen Splitterbomben lagen jahrzehntelang unbemerkt relativ dicht unter der Oberfläche.

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.