Der SSV Ulm 1846 Fußball zieht ins WFV-Pokalfinale ein!

plus
Videodauer: 02:37
Der SSV Ulm 1846 Fußball zieht ins WFV-Pokalfinale ein!
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Der SSV Ulm 1846 Fußball zieht ins WFV-Pokalfinale ein! (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Der Titelverteidiger steht erneut im Finale des WFV-Pokals! Dank eines 4:1 Sieges gegen den SSV Reutlingen kämpft der SSV Ulm 1846 Fußball wieder um das Ticket für den DFB Pokal.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Der Titelverteidiger steht erneut im Finale des WFV-Pokals! Dank eines 4:1 Sieges gegen den SSV Reutlingen kämpft der SSV Ulm 1846 Fußball wieder um das Ticket für den DFB Pokal. Bei der Abreise hat die Polizei ein gewaltsames Aufeinandertreffen beider Fanlager verhindert. 40 Ulmer Fans bekamen einen Platzverweis; gegen einen Reutlinger wird wegen tätlichem Angriff auf Vollstreckungsbeamte ermittelt.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.