Wanderer stürzt und verletzt sich schwer

Lesedauer: 1 Min
Wanderer stürzt und verletzt sich schwer
Wanderer stürzt und verletzt sich schwer (Foto: dpa / Stephan Jansen)
Schwäbische Zeitung

Ein Wanderer ist bei einem Sturz schwer verletzt worden. An welchem Tag genau, teilte die Polizei am Sonntag jedoch nicht mit.

Demnach soll der 76-jährige Mann in einer Dreiergruppe zum Tierstein unterwegs gewesen sein. Gegen 17 Uhr machte er beim Verlassen des Felsens einen Fehltritt. Er stürzte zirka fünf Meter in die Tiefe und blieb auf einem Felsvorsprung liegen. Da er für seine Wanderfreunde unerreichbar war, konnten diese nur noch einen Notruf absetzen. Der Mann zog sich schwere Verletzungen zu. Er musste durch die Bergwacht gerettet werden und wurde in eine Klinik gebracht.

Mehr zum Thema
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen