Jubiläum: IGF feiert groß ihr 44. Wiegenfest

Mit Schwäbische Plus Basic weiterlesen
Unbegrenzten Zugang zu allen Inhalten erhalten Sie mit Schwäbische Plus Basic.
Jubiläum: IGF feiert groß ihr 44. Wiegenfest
Schwäbische.de

hjs) - Die Interessengemeinschaft Fasnet Westerheim hat mit vielen Gästen ihren 44. Geburtstag gefeiert.

hjs) - Die Interessengemeinschaft Fasnet Westerheim hat mit vielen Gästen ihren 44. Geburtstag gefeiert. Es war eine sehr schöne Party in der Albhalle mit vielen gut gelaunten Besuchern. Die Gardemädchen, die Schalmeien, die älteren und jüngeren Sänger sowie die Kultfiguren „Oma und Opa“ haben den Jubiläumsabend der Interessengemeinschaft Fasnet (IGF) unterhaltsam und gekonnt gestaltet und die vielen Geburtstagsgäste mit amüsanten Einlagen erfreut. In den Beiträgen gab es immer wieder Erinnerungen an die Gründung des Fasnetsvereins und die 44-jährige Geschichte der IGF. Vorstandsmitglied Maximilian Hohl führte durch das bunte Programm. Dabei glaubte der eine oder andere Zuschauer wohl immer wieder, einen der vielen tollen Bürgerbälle der vergangenen Jahrzehnte erneut zu erleben. Grußworte und Ehrungen fehlten nicht, auch über Geschenke durfte sich der Jubelverein freuen. (Fotos: Hansjörg Steidle)

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.