IGF-Bürgerbälle der Spitzenklasse mit köstlichen Tänzen und Sketchen

176 Bilder
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
IGF-Bürgerbälle der Spitzenklasse mit köstlichen Tänzen und Sketchen

Es waren einmal mehr Bürgerbälle der Superlative, die die Interessengemeinschaft Fasnet Westerheim (IGF) an diesem Wochenende auf die Bühne der Narrenhochburg Albhalle zauberte.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt steht exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Es waren einmal mehr Bürgerbälle der Superlative, die die Interessengemeinschaft Fasnet Westerheim (IGF) an diesem Wochenende auf die Bühne der Narrenhochburg Albhalle zauberte. Das Narrenvolk im Saale erlebte vier unterhaltsame Stunden mit vielen Tänzen, Sketchen, Büttenreden und Überraschungen: Gardemädchen in Bilderrahmen, „Fang den Hut“ spielende Oldies, tanzende Müllmänner, gut gelaunte Rekruten als Piraten aus der Karibik sowie Schalmeien, die nach und nach in einem Klohäuschen verschwanden – sie und viele weitere Mitstreiter auf der Showbühne der Albhalle machten die Bürgerbälle 2020 der IGF aus. Mit zum tollen Fasnetsprogramm trugen ferner die IGF-Sänger und Redner in der Bütt bei. Witzig und wortgewandt führten Elisa Fischer und Steffen Schmid durch das närrische Programm. (Fotos: Hansjörg Steidle)

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.