Westerheim (hjs) - Die Westerheimer haben am Wochenende die Übergabe des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10 groß ge
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
HLF 10: Westerheimer feiern Übergabe (Foto: Hansjörg Steidle)

Die Westerheimer haben am Wochenende die Übergabe des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10 groß gefeiert.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Westerheimer haben am Wochenende die Übergabe des neuen Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug HLF 10 groß gefeiert. „Mit dem HLF 10 tun wir einen wichtigen Schritt für die weitere Sicherstellung des Brandschutzes in unserer Gemeinde“, erklärte Bürgermeister Hartmut Walz, als er die Fahrzeugschlüssel an Kommandant Andreas Priel übergab. Höhepunkt bei den zweitägigen Feierlichkeiten auf dem Sellenberg der Freiwilligen Feuerwehr Westerheim bildeten die Segnung des Fahrzeugs und die offizielle Übergabe an die Wehrmänner. Zum bunten Rahmenprogramm gehörten der Fassanstich, die Unterhaltung mit dem Musikverein Harmonie Donnstetten, eine tolle Partynacht mit der Band Charly Feelgood, ein feierlicher ökumenischer Gottesdienst sowie ein zünftiger Frühschoppen und reichhaltiger Mittagstisch zu den Klängen des Musikzugs Asselfingen. Der offiziellen Fahrzeugübergabe folgten eine Schauübung mit dem HLF 10, ein buntes Kinderprogramm, ein musikalischer Nachmittag mit den Achtalern um Peter Bayer, Einlagen der Florenteenies sowie ein stimmungsvoller Festausklang mit der Musikkapelle Westerheim.

Die Kommentarfunktion zu dieser Galerie wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.