„Wir bekommen neues Licht“


Zwei Wanderer aus der Gegend von Lorch haben in der vergangenen Woche auf ihrer Wanderung gen Süden die Schertelshöhle in Weste
Zwei Wanderer aus der Gegend von Lorch haben in der vergangenen Woche auf ihrer Wanderung gen Süden die Schertelshöhle in Westerheim angeschaut und sich im Rasthaus gestärkt. (Foto: pr)
Schwäbische Zeitung
Redakteur

„Wir bekommen neues Licht.“ So ist derzeit am Eingang der Schertelshöhle auf einem großen Zettel zu lesen.

Das könnte Sie auch interessieren

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.