Westerheim schließt öffentliche Einrichtungen der Gemeinde

Lesedauer: 2 Min
 Das Albbad bleibt bis auf weiteres geschlossen.
Das Albbad bleibt bis auf weiteres geschlossen. (Foto: Steidle, Hansjörg)
Schwäbische Zeitung

Um den Schutz der Bevölkerung fortzusetzen und weitere Ansteckungen mit dem Coronavirus zu verringern, bleiben weitere öffentliche Einrichtungen der Gemeinde ab Dienstag, 17. März, bis auf Weiteres geschlossen.

Dazu zählen die Gemeindebücherei, das Alb Bad und die Alb Halle, Beim Volksbildungswerk der Gemeinde Westerheim werden ab Montag, 16. März, alle Kurse und Veranstaltungen bis Sonntag, 19. April, ausgesetzt. Die Gemarkungsputzete die für den 27. März geplant war wird auf den diesjährigen Herbst oder je nach weiterer Entwicklung der Situation ins Frühjahr 2021 verschoben. Die Gemeindeverwaltung bleibt derzeit noch geöffnet. Die Bürger werden gebeten derzeit nur noch die dringendsten und nicht aufschiebbaren Anliegen mit der Gemeindeverwaltung zu klären. Ebenso bitten wir den ersten Kontakt über das Telefon oder Email an den jeweiligen Mitarbeiter zu richten, teilt die Gemeinde in einem Schreiben mit.

Meist gelesen in der Umgebung

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen