Polizisten verletzt: Junge Männer gehen auf Beamte los

Lesedauer: 1 Min
 Eine Streife wird zu einer Auseinandersetzung in Gosbach gerufen.
Eine Streife wird zu einer Auseinandersetzung in Gosbach gerufen. (Foto: dpa / Friso Gentsch)
Schwäbische Zeitung

Bei einer Auseinandersetzung am Sonntag in Gosbach haben Polizeibeamte Verletzungen erlitten.

Wie die Polizei am Montag mitteilt, wurden die Beamten gegen 0.30 Uhr zu einer Auseinandersetzung in ein Festzelt in der Mühlwiesenstraße gerufen. Als die Polizisten eintrafen, gingen ein 18-Jähriger und ein 20-Jähriger auf die Beamten los.

Die jungen Männer waren laut Polizei zuvor von Mitarbeitern eines Sicherheitsunternehmens des Zeltes verwiesen worden, nachdem sie dort negativ aufgefallen waren und diese auch beleidigten.

Bei der anschließenden Gewahrsamnahme erlitten zwei Polizeibeamten leichte Verletzungen. Da die jungen Männer sehr aggressiv waren, mussten sie die Nacht in einer Gewahrsamseinrichtung der Polizei verbringen.

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion ist für Sie aktuell gesperrt. Bitte wenden Sie sich an unseren Kundenservice für weitere Infos.
Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen

Mehr Themen