Kinder aus Bergnot gerettet

Lesedauer: 2 Min
Die Bergwacht Lenninger Tal rettete zwei Kinder.
Die Bergwacht Lenninger Tal rettete zwei Kinder. (Foto: Bergwacht / Raimung Wimmer)
Schwäbische Zeitung

Zwei Kinder haben sich am Freitag beim Spielen in einem Waldstück im Gewann Auchtert bei Bissingen-Ochsenwang in einer gut 15 Meter hohen Felswand verstiegen. Das teilt die Bergwacht Baden-Württemberg auf ihrer Facebook-Seite mit. 

Passanten hörten demnach die Hilferufe und verständigten die Rettungskräfte. Die Bergretter ließen sich zu den Kindern ab und sicherten diese in einem Rettungsdreieck, um sie zusammen mit einem Bergretter unverletzt zu Boden zu bringen. Dort übergaben sie die Kinder den erleichterten Eltern.

Sieben Bergretter der Bergwacht Lenninger Tal waren zwei Stunden im Einsatz.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen