Das ist der neue Römersteiner Gemeinderat

Lesedauer: 3 Min
Das ist der neue Römersteiner Gemeinderat
Das ist der neue Römersteiner Gemeinderat (Foto: Weber)
git

Die konstituierende Sitzung des Römersteiner Gemeinderats hat am Donnerstagabend im Böhringer Rathaus stattgefunden. Per Handschlag verpflichtete Bürgermeister Matthias Winter die neuen und wiedergewählten Ratsmitglieder. Er verpflichtete sie als Gemeinderäte auf die Dauer der fünfjährigen Amtszeit zur gewissenhaften Erfüllung ihrer Pflichten und Aufgaben.

Der neue Römersteiner Gemeinderat setzt sich aus folgenden 15 Ratsmitgliedern zusammen: Merleen Sönksen, Marion Bleher, Markus Claß, Bürgermeister Matthias Winter, Christoph Wörz , Albrecht Müller, Michael Schanz, Nicole Stehle, Eberhard Reichle, Hermann Class, Stefan Wörner, Alexander Götz, Wilhelm Röcker, Thomas Deuble und Matthias Raum.

Bürgermeister dankt für die Bereitschaft

Bürgermeister Matthias Winter dankte bei der Einsetzung allen Kandidaten für ihre Bereitschaft, das Ehrenamt als Gemeinderat auszuführen. Sein Glückwunsch galt den gewählten Ratsmitgliedern, mit denen er sich eine gute und konstruktive Zusammenarbeit für das Gemeinwohl aller Bürger wünsche. Im Anschluss an seine einführenden Worte und die Verpflichtung der Räte standen gleich Wahlen an.

Die Stellvertreter des Römersteiner Bürgermeisters wurde alle einstimmig gewählt mit jeweils der Enthaltung des Gewählten. Das Amt des stellvertretenden Bürgermeisters hat nun Thomas Deuble inne, seine Stellvertreter sind Alexander Götz und Wilhelm Röcker.

Auch die Ortsvorsteher für die drei Teilgemeinden wurden gewählt. In Böhringen ist der Ortsvorsteher Albrecht Müller, seine beiden Stellvertreter sind Alexander Götz und Horst Lamparter. In Donnstetten ist Hermann Claß der Ortsvorsteher mit Melanie Dangel und Thomas Deuble als Stellvertreter an der Seite. In Zainingen bleibt weiterhin Markus Class der Ortsvorsteher mit Benjamin Ruopp und Kurt Wörz als die beiden Stellvertreter.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen