schwäbische
 37 Jahre war Martin Esterl aus Westerheim Lehrer am Albert-Schweitzer-Gymnasium. Jetzt ist der 64-Jährige Pensionär. Auf seine
37 Jahre war Martin Esterl aus Westerheim Lehrer am Albert-Schweitzer-Gymnasium. Jetzt ist der 64-Jährige Pensionär. Auf seine Zeit als Pädagoge blickt er gerne zurück, diese sei interessant und erfüllt gewesen. Auf den Ruhestand müsse er sich noch einstellen, vor allem nach den Sommerferien, wenn die Schüler und anderen Lehrer wieder zum Unterricht müssen. Zur morgendlichen Lektüre gehört für Esterl die Schwäbische Zeitung. (Foto: Steidle)