Vereinsmeisterschaften des SV Unterstadion sind abgeschlossen

Lesedauer: 2 Min
 Mit den Endspielen in mehreren Kategorien sind die Vereinsmeisterschaften 2018 der Tennisabteilung des SV Unterstadion in den v
Mit den Endspielen in mehreren Kategorien sind die Vereinsmeisterschaften 2018 der Tennisabteilung des SV Unterstadion in den vergangenen Tagen zu Ende gegangen. (Foto: SV Unterstadion)
Schwäbische Zeitung

Bei der Tennisabteilung des SV Unterstadion sind in den vergangenen Tagen die noch ausstehenden Endspiele der Vereinsmeisterschaften ausgespielt worden. Im Juniorinnen-Einzel standen sich Lisa Kehrle und Hanna Schneider gegenüber. Lisa Kehrle ging nach hart umkämpften Punkten als Siegerin vom Platz. Das Finale im Junioren-Doppel bestritten Stefan Kehrle/Marius Müller gegen Samuel Preg/Marcel Fieder; in zwei Sätzen gewannen Stefan Kehrle und Marius Müller mit 6:2 und 6:2. Im Junioren-Einzel standen sich Stefan Kehrle und Marius Müller gegenüber. Den Zuschauern boten sich sensationelle Ballwechsel, Kehrle gewann das Endspiel in zwei Sätzen. Der Titel im Herren-Einzel wurde zwischen Michael Mukrowski und Abteilungsleiter Joachim Mukrowski ausgespielt. Nach spektakulären Ballwechseln und zweistündiger Spielzeit ging Abteilungsleiter Joachim Mukrowski als Sieger (6:2, 6.4) vom Platz. In der Kategorie Mädchen/Knaben standen sich erstmals Lisa Kehrle und Moritz Ege gegenüber; in dieser Begegnung setzte sich Lisa Kehrle klar in zwei Sätzen durch. Im Anschluss an das Bändelesturnier (die SZ berichtete) fand auch die Siegerehrung der Vereinsmeister und die Preisübergabe statt.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen
Mehr Themen