Diakon Hänn segnet den Spielplatz.
Diakon Hänn segnet den Spielplatz. (Foto: sz- hi)
hi

Was lange währt, wird endlich gut: Dieser Spruch trifft auf den jetzt neuen, von der Gemeinde durch den Bürgermeister übergebenen Kinderspielplatz im Wohngebiet „Große Egert“ zu.

plus
Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Meist gelesen in der Umgebung
Die Kommentarfunktion zu diesem Artikel wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.
Mehr Themen