Ulmer Adenauer-Brücke im TÜV

Videodauer: 02:02
Ulmer Adenauer-Brücke im TÜV
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Ulmer Adenauer-Brücke im TÜV (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Die Konrad-Adenauer-Brücke ist nicht mehr die Jüngste. Seit 1954 überspannt sie die Donau. Bis zu 100 000 Fahrzeuge überqueren sie jeden Tag. Das geht an die Bausubstanz.

plus

Mit Schwäbische Plus weiterlesen

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher exklusiv für unsere Plus-Abonnenten zur Verfügung. So erhalten Sie unbegrenzten Zugriff zu allen Inhalten:

Die Konrad-Adenauer-Brücke ist nicht mehr die Jüngste. Seit 1954 überspannt sie die Donau. Bis zu 100 000 Fahrzeuge überqueren sie jeden Tag. Das geht an die Bausubstanz. In den nächsten Jahren soll sie sogar mit einem Neubau ersetzt werden. Damit die Autos bis dahin aber weiterhin sicher über die Brücke rollen können, haben Brückenprüfer das Bauwerk heute genau unter die Lupe genommen.

Meist gelesen in der Umgebung

Mehr zum Thema

Die Kommentarfunktion zu diesem Video wurde deaktiviert.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.