Transporter kollidiert mit Ulmer Feuerwehrfahrzeug

Transporter kollidiert mit Ulmer Feuerwehrfahrzeug
Dieser Inhalt steht nur unseren Abonnenten zur Verfügung
Hiermit erhalten Sie Zugriff zu unseren Premiuminhalten.
Transporter kollidiert mit Ulmer Feuerwehrfahrzeug (Foto: WeLocal / WeLocal Import)
Regio TV

Auf dem Weg zu einem Einsatz in Söflingen wurde am Dienstagvormittag ein Fahrzeug der Ulmer Feuerwehr von einem Kleintransporter gerammt.

Auf dem Weg zu einem Einsatz in Söflingen wurde am Dienstagvormittag ein Fahrzeug der Ulmer Feuerwehr von einem Kleintransporter gerammt. Verletzt wurde dabei niemand. Das Einsatzfahrzeug überquerte mit Blaulicht und Martinshorn die Kreuzung Blaubeurer Straße/ Herlinger Straße, als zeitgleich ein Transporter bei grüner Ampel losfuhr, den Einsatzwagen übersah und mit ihm kollidierte. Der Kleintransporter musste infolge des Unfalls abgeschleppt werden, die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 60 000 Euro.

Wir haben die allgemeine Kommentarfunktion unter unseren Texten abgeschaltet. Für einzelne Texte wird es auch weiterhin die Möglichkeit zum Austausch geben. Aufgrund der Vielzahl an Kommentaren können wir derzeit aber keine gründliche Moderation mehr gewährleisten. Mehr Informationen zu unseren Beweggründen finden Sie hier.
Die Kommentare sind nur für Abonnenten sichtbar.