SSV Ulm macht ersten Schritt zum Nachwuchsleistungszentrum

Videodauer: 01:31
Regio TV

Eigentlich hatte der SSV Ulm hohen Besuch erwartet. Reinhard Grindel hatte sich angekündigt. Doch auch ohne den nun Ex-DFB-Präsidenten ist der Verein in Feierlaune. Den Einzug ins WFV-Halbfinale können die Sportler nun richtig begießen: In den Duschen der neuen Sportumkleiden.

Ihr Kommentar wird nach einer kurzen Prüfung durch unsere Redaktion veröffentlicht.
Kommentare werden geladen